Pausenbereich - "Drachenfels"

Primarstufe

Die Primarstufe unserer Schule umfasst die in allen Schulformen üblichen Klassen von 1 bis 4. Diesen vier Klassen ist die Eingangsklasse vorgeschaltet, die schulformtypisch der Förderdiagnostik dient und somit die Voraussetzungen für das schulische Lernen schafft.
Neben den Unterrichtsfächern wie sie nach den Stundentafeln der verschiedenen möglichen Bildungsgänge (Lernen, Geistige Entwicklung, Grundschule) vorgegeben sind, nehmen die Schülerinnen und Schüler der Primarstufe an zweistündig angebotenen Arbeitsgemeinschaften teil, die sie aus einem vorgegebenen Angebot frei wählen können. Als besonderes „Highlight“ in der Primarstufe gehen die Schülerinnen und Schüler der zweiten Klassen einmal wöchentlich zum Reiten. Die hierzu notwendige Finanzierung wird durch unseren Förderverein ermöglicht, während die Fahrten zum Reitstall der Landschaftsverband trägt.
Ihre Pausen verbringen die Schülerinnen und Schüler der Primarstufe auf zwei Pausenhöfen, die mit einem rollstuhlgerechten Spielgerät verbunden sind, welches im Schul-Jargon „Drachenfels“ genannt wird und viele Spiel- und Erfahrungsmöglichkeiten bietet.
Weitere oftmals klassenübergreifende Angebote für die Schülerinnen und Schüler der Primarstufe bestehen in Gottesdiensten und oftmals jahreszeitlich gebundenen Festen und Veranstaltungen, wie z.B. dem regelmäßigen Adventssingen an den vorweihnachtlichen Montagen, dem Besuch des Nikolauses, den Stufenfesten, verschiedenen Theaterbesuchen usw. Darüber hinaus finden auch in der Primarstufe bereits Klassenfahrten statt, welche die Klassengemeinschaft fördern sowie für die Kinder oftmals nie zuvor gemachte Erfahrungen ermöglichen  und somit bleibende Erinnerungen bieten.