Die Arbeit unserer STUBOs

Im Rahmen des Projektes Koodinierung von Berufs- und Ausbildungsorientierung gibt es an unserer Schule u. a. folgende Projekte:


1. Projekte im Rahmen der Zusammenarbeit mit der Stiftung der Wirtschaft und der Landesregierung NRW „Zukunft fördern – Partner für Schule“


- Theaterprojekte zur Berufswahlorientierung
Übungen zur Selbst- und Fremdwahrnehmung,, Förderung der Basis- und Schlüsselkompetenzen in den Bereichen Redegewandtheit, Teamfähigkeit und Durchhaltevermögen in Form von Rollenspielen, Partner- und Kleingruppenarbeit

- Vertiefte Berufsvorbereitung
Kompetenzfeststellung, Kommunikations- und Verhaltenstraining, Verwendung des Erlernten in der Praxis
 


2. Zusammenarbeit mit dem Integrationsfachdienst „Von der Schule in den Beruf“

Erarbeitung von individuellen Fördermöglichkeiten einzelner Schüler, z.B. Gespräche mit den Schülern, ihren Eltern und Lehrern, Finden von Pratkiukumsplätzen, u.a. in Integrationsbetrieben
 


3. Bezugsaufbau zu konkreten Firmen

Kontakt und Bezug zu Firmen in der Region aufbauen bzw. vertiefen, die zuvor von den STUBOs gemeinsam mit den Schülern ausgewählt wurden, um die Motivation seitens der Schüler  zu stärken und einen realistischen Eindruck von der regionalen Arbeitswelt zu bekommen. Dies ist ein wesentlicher Beitrag zur Vermittlung erster an der Arbeitswelt orientierter Erfahrungen zur Berufsorientierung.

 

4. Zusammenarbeit mit:

-    Arbeitskreis Schule Wirtschaft Iserlohn-Hemer-Menden
-    Arbeitskreis Abschlussstufe der regionalen Förderschulen des LWL
-    Arbeitskreis Berufsorientierung an Förderschulen im Märkischen Kreis
-    Agentur für Arbeit
-    Berufsberater
-    Integrationsfachdienst
-    „Gina“-Gemeinschaftsinitiative Arbeit und Ausbildung im Märkischen Kreis e.V.
-    „Bildung aller Sinne“- Theaterpädagogisches Projekt zur Berufsvorbereitung
-    Partner für Schule.NRW – Stiftung der Wirtschaft und der Landesregierung  NRW
-    „Interpares“ – Integrationsbetrieb
-    „Haeseler“ - Integrationsbetrieb
-     diverse weitere Firmen im Märkischen Kreis

⇑ Zum Seitenanfang

⇑ Zum Seitenanfang