Schulentwicklungsportfolio statt starrem Schulprogramm

Die Felsenmeerschule hat sich im Zuge der gesamten Schulentwicklung intensiv mit einem neuen Schulprogramm beschäftigt. Dabei entstand der Wunsch nach einem beweglichen Schulprogramm, das aktuell und in stetiger Evaluation bleibt. Daher hat sich das Kollegium für ein sogenanntes Schulentwicklungsportfolio (SEP) entschieden. 

"Das Schulentwicklungsportfolio der Felsenmeerschule (FMS) ist eine zweckgerichtete Sammlung von Arbeiten und Dokumenten aus dem Schulentwicklungsprozess, in denen sowohl der Entwicklungsprozess als auch die -ergebnisse dokumentiert und reflektiert werden. Es stellt eine alternative Form des Schulprogrammes da." (SEP, 2013)

Dieses SEP ist in stetiger Veränderung und wäre zu umfangreich, um es zum kompletten Download zur Verfügung zur stellen. Daher finden Sie unserer Konzepte und Arbeitsschritte auf dieser Homepage immer unter den passenden Überpunkten (z.B. UK etc.). Falls Interesse am gesamten SEP besteht, kann dieses nach telefonische Kontaktaufnahme gerne zugesendet werden.

⇑ Zum Seitenanfang